Qualitativ hochwertige Fahrschulausbildung und Fachkompetenz

Wir möchten zufriedene Fahrschüler, die nicht nur unfallfrei durch die Straßen kommen, sondern auch Spaß am Fahren haben. Damit können wir am besten werben.

Es gibt an fast jeder Ecke eine Fahrschule und somit einen ständigen Konkurrenzkampf der durch Billigangebote ausgetragen wird. Dadurch leidet die Qualität der Ausbildung, denn gerade die ist uns für Sie EUCH sehr wichtig.

  • zuverlässige und nette Fahrlehrer, die Euch gerne zur Seite sitzen
  • eine hohe Fachkompetenz unserer Fahrlehrer durch regelmäßige Weiterbildungen
  • aktuelle Lehrmaterialien und Informationen
  • kontinuierliche Theorieausbildung
  • saubere Unterrichtsräume und Fahrzeuge
  • Moderne Fahrzeuge von VW mit Klimaanlage, Airbag, ABS, Servolenkung
  • Terminvereinbarung für Fahrstunden individuell mit dem Fahrlehrer auf Wunsch an 6 Tagen in der Woche

Auch nach der Prüfung sind wir für Fragen oder Probleme unsere Fahrschüler offen und bieten allen Verkehrsteilnehmern Auffrischungskurse oder ein Fahrsicherheitstraining an.

Wir bieten die Ausbildung in folgenden Klassen

Klasse B  Klasse B96 Schulung Klasse BE  

Mindestalter: 18 Jahre
Kraftfahrzeuge bis 3,5 t
Anhänger bis 750 kg zGM

der Caravan Schein
7h Theorie und Praxis
keine Prüfung erforderlich

Mindestalter: 18 Jahre
Kraftfahrzeuge bis 3,5 t
Anhängerführerschein
 
Klasse A unbegrenzt Klasse A2 Klasse A1 Klasse AM
Mindestalter: 24 Jahre
Krafträder mit Beiwagen möglich
Mindestalter: 18 Jahre
Krafträder bis max 35 kW (48 PS)

Mindestalter: 16 Jahre
Leichtkrafträder

Mindestalter: 16 Jahre
Kleinkrafträder,FmH

Für Euren Führerscheinantrag benötigt Ihr:

fuehrerschein

  1. Personalausweis/ bzw. Reisepass
  2. Passbild
  3. Sehtest beim Optiker
  4. Erste Hilfe Bescheinigung
  5. Antragsgebühr

 

Bescheinigung über Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort

Wo?  z.B. beim
DRK LV Brandenburg e.V,
ASB Regionalverband Berlin oder bei der
Deutschen-Erste-Hilfe-Akademie.